Reflexionen zum MOOCathon 2025

In diesem Blogbeitrag möchte ich meine Reflexionen und Gedanken im Rahmen des MOOCathon 2025, insbesondere der Merck-Woche, näher ausführen. Dabei möchte ich auf zwei Punkte genauer eingehen: Erstens, die auf der Plattform diskutierten Lernkonzepte und die ihnen zugrunde liegenden Zielsetzungen – in diesem ersten Teil möchte ich auch den Begriff des „bedürfnisorientierten Lernens“ einführen. Zweitens, die Gestaltung und Navigation innerhalb der Lernplattform und in Verbindung mit den weiteren Plattformen und Sozialen Netzwerken. Dabei werde ich meine Betrachtungen aus der Raumperspektive heraus formulieren.

Weiterlesen

Advertisements